Macht ganz Köln fit

Kostenlos zum Training anmelden

DEIN KOSTENLOSES FITNESSTRAINING

Herzlich Willkommen
bei fit.köln

„Professionell Sport treiben darf keine Frage des Geldes sein“ – unter diesem Motto haben wir 2015 unter der Schirmherrschaft der Stadt Köln unsere Initiative fit.KÖLN gestartet.

Von Mitte 2015 bis Anfang 2018 haben wir im Zuge dessen wöchentlich vier kostenlose Fitness-Trainingseinheiten im Tanzbrunnen und auf der Stadionvorwiese angeboten. Seit Anfang 2018 entwickeln wir nunmehr mit viel Herzblut und dem Know-How aus unseren (Haupt-) Jobs in regelmäßigen Abständen - für die Sportler*innen weiterhin immer komplett kostenlos - außergewöhnliche Sportveranstaltungen und -projekte in Köln und setzen diese eigenständig oder in Kooperation mit Partnern um. Mit diesen Projekten bewegen wir regelmäßig Tausende von Kölnerinnen und Kölnern. Und ab dem Sommer 2022 kehren wir auch wieder zu unseren Wurzeln zurück und bieten wieder wöchentlich kostenlose Fitness-Trainingseinheiten an.

Folge fit.KÖLN auf Facebook und Instagram oder schreibe eine E-Mail an info@fit-koeln.de und Du bekommst automatisch alle aktuellen Termine und verpasst keines unserer einzigartigen Projekte und Events.
fit.KÖLN Logo icon

Aktuelles

Die SPORT@HOME-SERIE

Im Rahmen von SPORT@HOME - präsentiert von Kölle aktiv - besuchen wir jeden Monat Kölner Spitzensportler*innen und/oder prominente Persönlichkeiten in ihrem sportlichen Wohnzimmer.

Workouts für Zuhause

Hintergrund

Wir (fit.KÖLN), das sind die Initiatoren und Gründer, Arne Greskowiak und Sebastian Lange.

Seine sportwissenschaftliche und praktische Ausbildung absolvierte Arne an der Deutschen Sporthochschule in Köln und machte sich 2011 mit seinem eigenen Leistungszentrum für Athletik- und Personal-Training agosport selbstständig. Seither arbeitet er mit zahlreichen Individualsportlern und Mannschaften aus dem Spitzensport zusammen und doziert an der Deutschen Sporthochschule. U. a. ist Arne Athletik-Trainer der Kölner Haie und der Basketball-Nationalmannschaft. Arne ist verantwortlich für alle sportlichen Belange von fit.KÖLN.

Für die reibungslose und professionelle Umsetzung von fit.KÖLN zeichnet sich Sebastian verantwortlich. Nach zehn Jahren im Sportamt der Stadt Köln machte er sich 2014 selbstständig und ist mit seiner zwo zwo eins Konzept GmbH mittlerweile u. a. Veranstalter zahlreicher Sport- und Lifestyle-Events in Köln (WEINFEST AM RHEIN, COME-TOGETHER-CUP, STRASSENKICKER.CAMP u.v.m.)
Arne Greskowiak - fit.KÖLNSebastian Lange fit.KÖLN
"300 Arme strecken sich am Rheinauhafen in den Kölner Frühlingshimmel, 300 Beine stretchen um die Wette. Unter den Anweisungen eines Fitnesscoaches bewegen sich 150 junge Sportler im Rhythmus – ganz wie in einem Fitnessstudio, allerdings ohne Schweißgeruch oder räumliche Enge. Die Übungseinheit dauert eine Stunde, keiner der Anwesenden muss dafür bezahlen."
Kölnische Rundschau

Zahlen

fit.Koeln bewegte Sportler - credit By Ludovic Riffault, FR, noun pro

450.000

Bewegte Sportler*innen

fit.Koeln bewegte Sportler - credit By shuai tawf, noun pro

15.000

Social-Media-Follower

Berichterstattung - credit by Roselin Christina.S, IN , noun project pro

172

Berichterstattungen TV & Print

"Ein Profi-Training, komplett kostenfrei:
Köln macht sich fit!"
Express

Fragen? Ideen? Schreibt uns!

info@fit-koeln.de